(dienstags 16.00 –17.30 Uhr in der Jugendfreizeitstätte, Infos unter T.886316)

02.12.:Teil 1- Energie sparen!
Teil 2- wir nähen ein Duftsäckchen mit Lavendel,
vielleicht ein Weihnachtsgeschenk für die Oma?

Was ist Energie? Wie können wir selbst Energie einsparen?
Für die Lavendelsäckchen können gerne hübsche Stoffreste und Bänder mitgebracht werden. Hilfreich wäre auch eine Zick-zack-schere!

!!! Extratermin !!!
am Samstag, 06.12. um 14.00 Uhr: Siegerehrung im Rahmen des Wettbewerbs „Denk Dir Deinen Wald“!

Abfahrt 13.15 Uhr am Parkplatz neben der Juze oder bei eigener Anfahrt Treffen am Waldhaus Trappenkamp, kurz vor 14.00 Uhr!

09.12.: Wie überwintern die Tiere hierzulande?
Wie kommen sie mit der Kälte klar und was finden sie zu fressen? Wir basteln Futterglocken für Vögel!
Bitte 1-2 kleine bis mittel große, gerne gebrauchte Tontöpfe mitbringen!

16.12.: Letztes Treffen vor Weihnachten!
Wir machen Spiele, lösen Rätsel und basteln Weihnachtsbäume aus Löschpapier, die ihr zuhause in Salzwasser stellen könnt, damit sie Kristalle bilden!
---------------------------------------------------------------------------------------------

Vorschau auf 2015:
Sonntag 11. Januar ab 11.11 Uhr
(nach dem Gottesdienst)
JUNa beteiligt sich an der bundesweiten NABU-Aktion „Stunde der Wintervögel“ und zählt mit Klaus Graeber wieder 1 Stunde lang die Wintervögel im ehemaligen Pastoratsgarten. Treffen im Garten hinter der Kirche rechts. Fernglas mitbringen!

13.01.2015: Erstes JUNa-Treffen nach den Ferien! Wir feiern den 3. Geburtstag der Gruppe!
----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich wünsche Euch und Euren Familien eine wunderschöne Weihnachtszeit
und einen guten Rutsch ins Jahr 2015 !

JUNa Logo

 

Bei Dauerregen findet ein Alternativprogramm in der JUZE statt! 

(jeweils dienstags, Treffen von 16.00 – 17.30 Uhr in der JUZE / Kontakt/T.886316)                

4.11.: Vogelnistkästen-Kontrolle im Bürgerpark – Teil 1

JUNa hat vor 2 Jahren Klaus Graeber vom Nabu beim Aufhängen vieler Vogelnistkästen im Kurpark und Bürgerpark unterstützt. Jetzt wollen wir mit einer Leiter und Taschenlampe in einige von ihnen hineingucken und sie dabei auch gleich sauber machen, damit sich im nächsten Jahr bei der neuen Brut kein Ungeziefer im Nestmaterial befindet.

11.11.: Vogelnistkästen-Kontrolle – Teil 2 (nach Absprache im Bürger- oder Kurpark)

Falls wir am 4.11. schon fertig geworden sind, kontrollieren wir einige Kästen im Kurpark – dann ist das Treffen auf dem Parkplatzrechts neben der Schule am Kurpark (für Autofahrer: von der Kurparkallee vor der Eisenbahnbrücke rechts in die Straße Sülzberg, 1. Straße rechts zum Parkplatz neben der Schule) 

18.11.: Vorbereitung für den „Tag der Abfallvermeidung in Bad Oldesloe“im Rahmen der europaweiten Aktionswoche der Abfallvermeidung vom 22.-30. November

Karin Hoffmann von den Grünen in Bad Oldesloe möchte sich an dieser Aktionswoche beteiligen und am 22.11.  in der Mühlenstraße neben der Telefon-Bücherzelle ein Tauschhäuschen aufstellen, um Dinge an neue Besitzer weiterzugeben, die noch benutzbar sind und sonst im Müll landen würden. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm im Bürgerhaus. JUNa wurde wegen unserer September-Aktion „Besiegt die Plastiktüte“ eingeladen, am Sonnabend, den 22. November,  einen Tisch zu betreuen und unsere Plakate aufzustellen. Vielleicht fällt uns ja noch etwas Neues ein?! 

Achtung Extra-Termin!

Samstag, 22.11. 11.00 Uhr – 14.00 Uhr

Tag der Abfallvermeidung in Bad Oldesloe (s. Text zum 18.11.)

Treffen 10.45 Uhr im Bürgerhaus! JUNa hat einen Standund kann die Plakate von der Septemberaktion (Besiegt die Plastiktüte!) noch einmal aufstellen

25.11.: Bald ist 1. Advent – wir backen Plätzchen!Treffen ist bei mir zuhause! Bitte Hausschuhe mitbringen (meine Küche hat  kalte Fliesen)  und eine mittelgroße Dose für den Plätzchentransport!

Umfrage-aktion der JUNa Gruppe:

Ist der Wolf hier willkommen?

Artikel im Stormarner Tageblatt vom 26. Juni 2013

Die Juna feierte ihren ersten Geburtstag. 

dazu schrieb die Zeitung SHZ

Neue Jugendgruppe im Naturschutz - JUNa (Jugend im Umwelt und Naturschutz)

Mit Unterstützung der Gladigau-Stiftung wurden von BUND und NABU im Januar JUNA-Gruppen in Bad Oldesloe und Reinfeld in Leben gerufen. Die JUNA-Gruppe Bad Oldesloe trifft sich jeden Dienstag 16 – 17.30 h in der Jugendfreizeitstätte am Bürgerpark (außer in den Ferien).

Geleitet wird die Gruppe von Margit Baumann, Tel. (04531) 886316 Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) .