Moin an alle JUNa-Mädels und -Jungs und deren Familien,

wir merken es alle deutlich - die Tage werden spürbar kürzer und es wird immer früher dunkel!


Solange es noch funktioniert, wollen wir bei unseren JUNa-Treffen noch     möglichst viel Zeit im Freien verbringen, dann vor Beginn der Adventszeit

aber auch basteln und mal backen!

 

Dienstag, 6. November:
Wir machen den NABU-Garten winterfest und erneuern unseren Igelhaufen, hängen bzw.  stecken einige Tontöpfe mit Holzwolle in die Sträucher/Bäume, machen aber zwischendurch auch wieder Natur-Spiele, z.B. mit Laub, und unsere übliche Trink- und Esspause (entsprechendes bitte einpacken und mitbringen).
15.30 Uhr Treffen vor der JUZE (Am Bürgerpark) oder
15.40 Uhr direkt am Eingang zum ehemaligen Pastoratsgarten (am Tor unterhalb der Treppe hinter der ev. Kirche)

Dienstag, 13. November:
Achtung Wildwechsel - was bedeutet das? Ist ein Rehbock der Sohn vom Hirsch? Wie und wo leben Rehe/Hirsche?
Treffpunkt: JUZE

Dienstag, 20. November:
Wir helfen den hungrigen Vögeln und füllen wieder Vogelfutter-Tassen zum Aufhängen in unseren Gärten (wer eine Henkeltasse übrig hat oder vom letzten Jahr aufgehoben hat, bringt sie bitte mit). Wenn noch Zeit ist, basteln wir auch einen Weihnachtsschmuck aus Naturmaterialien.
Treffpunkt: JUZE

Dienstag, 27. November:
Wir backen ein paar Sorten leckere Adventsplätzchen!
Bitte eine mittelgroße Dose mitbringen!
Treffpunkt: wird noch geklärt